Leitbild

Das CHRISTIANI e.V. Leitbild

Der Träger, der CHRISTIANI e.V. im Landkreis Waldshut, gegründet 1977, betreibt unterschiedliche Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, des Gesundheitswesens, des Wohlfahrtswesens, der beruflichen Eingliederung und Ausbildung und ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Unser integratives Leitbild:

Freiheit im Geistesleben
Gleichheit im Politischen und im Rechtsleben
Brüderlichkeit im Wirtschaftsleben

Unser Verständnis von:

Freiheit

  • jeder Mensch ist selbstbestimmend in seiner persönlichen Lebensgestaltung

Gleichheit

  • gegenseitige Achtung und Anerkennung im menschlichen Miteinander

Brüderlichkeit

  • solidarisches Zusammenarbeiten für eine gemeinsame, erfolgreiche Aufgabenerfüllung (Integration und Inklusion)
  • kooperatives Zusammenwirken der verschiedenen Bereiche, um gesellschaftliche Verhältnisse zu gestalten (Nachhaltigkeit und ressourcenschonend)
Wir handeln nach den Grundlagen:

eines Menschenbildes

  • orientiert an der Geisteswissenschaft-Anthroposophie- Naturwissenschaft
  • der Dreigliederung in Geistes-, Rechts- und Wirtschaftsleben als Grundlage unseres strukturellen Handelns
  • der Sozialtherapie als Grundlage unseres integrativen therapeutischen Handelns

der Menschenrechte

  • die jedem Menschen gleichermaßen zustehen, die universell, unteilbar und unveräußerlich sind

des CHRISTIANI

  • Leitfadens und der Konzeptionen

der formalen Rahmenbedingungen

  • der Sozialgesetzgebung (SGB)
  • den Vertragsvereinbarungen mit den zuständige Leistungsträgern